Realisierung einer Biogas-Kleinanlage

Von der Idee zur fertigen Anlage…

 

Entscheidend für eine erfolgreiche Realisierung eines Biogasprojekts sind unter anderem eine (praxisnahe) langfristige Perspektive, eine gute Organisation und technische Voraussetzungen. Um sicher zu stellen, dass die Biogasanlage langfristig profitabel ist, muss das Projekt gut geplant werden.

Kleinanlagen-Projekte erfordern einen nicht unerheblichen Investitionsaufwand und strukturelle Maßnahmen auf dem landwirtschaftlichen Betrieb. Aus diesem Grund ist es wichtig, ein Projekt dieser Art sehr gut zu planen und frühzeitig, noch vor der Prüfung der technischen Machbarkeit, die ökonomische Machbarkeit zu prüfen.

Bei der Projektrealisierung – besonders in der Anfangsphase – spielt der Landwirt eine wichtige Rolle. In die Ausarbeitung der Projektskizze und für die folgende Machbarkeitsbewertung müssen die Informationen, Ideen, Wünsche und Erwartungen des zukünftigen Anlagenbetreibers einfließen. Dadurch wird sichergestellt, dass das Biogasprojekt an die Rahmenbedingungen vor Ort angepasst ist. Nur so ist ein solides und nachhaltiges Projekt realisierbar.

 

Schritte und zentrale Fragen zur Realisierung eines Biogas-Kleinanlagenprojektes

(aus „Realisierung einer Biogas-Kleinanlage – Ein Handbuch für Landwirte„)

 

Phase 1

Projektidee

 

  • Ich möchte eine hofeigene Biogasanlage bauen
  • Welche Informationen benötige ich dafür?
  • Welche Biomassen sind am Hof und ggf. nahbei verfügbar?
  • Welches Anlagenkonzept und -größe scheinen angemessen?
  • Macht es Sinn, die Planung zu beginnen?
U

Phase 2

Machbarkeit

 

  • Ich möchte meine Projektidee präzisieren
  • Wie ist die Qualität und Verfügbarkeit der verfügbaren Biomasse?
  • Wo kann ich weitere Informationen und Unterstützung erhalten?
  • Wird das Projekt technisch, wirtschaftlich und ökologisch machbar sein?

Phase 3

Projektkonzept & Businessplan

  • Welches wird das beste Anlagenkonzept für mein Hof sein?
  • Was sagt der Fachmann zum Projektkonzept?
  • Welche Konzept ist am vielversprechendsten?
    • rechtliche Gesellschaftsform,
    • Substratbereitstellung,
    • technische Dimension und
    • wirtschaftliche Analyse

Phase 4

Realisierung

 

  • Für welche Anlagentechnik / welchen Anlagenhersteller entscheide ich mich?
  • Wie kann ich die Akzeptanz für die Anlage in meiner Nachbarschaft erreichen?
  • Welche Unterlagen benötige ich für die Genehmigungen (und Förderung)?
  • Wie kann ich im Zeit- und Budgetrahmen bleiben?
f

Phase 5

Anlagenbetrieb

 

  • Was muss ich beim Anfahren der Anlage beachten?
  • Was muss ich wissen, um eine Biogasanlage zu betreiben?
  • Welche regelmäßigen Maßnahmen sind für einen guten Betriebs notwendig?
  • Wie kann ich meine Anlage sicher betreiben?

Phase 6

Kontrollen & Wartung

  • Prozesssteuerung
  • regelmäßige Kontrollen
  • Wartungsarbeiten
  • Serviceleistungen
  • Dokumentation

Sprache

Share This